Hertha BSC verstärkt sich mit Ex-Kölner Kevin Pezzoni

News vom 15. Juni 2017

Fussball

Der Hauptstdt-Club Hertha BSC hat sich die Dienste des Ex-Kölners Kevin Pezzoni gesichert und diesen bereits für das Dienstags-Training fest eingeplant. Der Abwehrspieler der nach seiner Vertragsauflösung bei Köln nun an die Spree wechselt, soll die marode Abwehr verstärken und dem Spiel von Hertha damit mehr Sicherheit geben.

Der 23-jährige Kevin Pezzoni kommentierte seine Verpflichtung mit den Worten: „Ich freue mich darauf, bei Hertha BSC wieder auf sehr hohem Niveau unbelastet trainieren zu können […] Am Ende der nächsten Tage werden wir sehen, wie es weitergeht. Wenn ich den Herthanern helfen könnte, würde ich dies sehr gern tun.“

Fußballerisch wurde Pezzoni bei Eintracht Frankfurt (2001–2003) und anschließend beim englischen Klub Blackburn Rovers (2003–2007) ausgebildet.

Hertha BSC verstärkt sich mit Ex-Kölner Kevin Pezzoni
4.11 (82.11%) 19 Artikel bewerten

Über Mich: Ich heiße Alexandra Peters und lebe nun schon seit ein paar Jahren in der Hauptstadt Berlin und habe dort an der Humboldt Universität studiert. Neben dem Bloggen für Zapondo.de habe ich noch viele weitere Interessen, die ich gar nicht alle aufzählen kann.

Zum Thema passende News:



Kommentar hinterlassen:

Zapondo.de © 2012 - 2016 Alle Rechte vorbehalten

Sie befinden sich hier: "Hertha BSC verstärkt sich mit Ex-Kölner Kevin Pezzoni"

Impressum · Datenschutz · Sitemap · 

43 Datenbank-Queries in 0,368 Sek.