München auf Augenhöhe mit Paris und Mailand

News vom 7. Juni 2017

München Innenstadt

Laut dem aktuellen Retail Report München des Immobiliendienstleisters CBRE reißen sich Mietinteressenten derzeit um Flächen in der Innenstadt Münchens. Obwohl der monatliche Mietpreis pro Quadratmeter am Marienplatz sowie in der Kaufingerstraße bei satten 350 Euro liegt, exisitert eine große Nachfrage von nationalen sowie internationalen Firmen.

Anhand dieser Tendenzen und dem internationalen Interesse an München, ist die bayerische Landeshauptstadt, laut Sören Hoffmann (Head of Retail CBRE), mittlerweile auf Augenhöhe mit Paris und Mailand. Von 2009 bis Beginn des Jahres 2013 seien sieben Prozent Wachstum bei den Vermietungszahlen registriert worden. Einer der Gründe für das gestiegene Interesse und die popularität sollen unter Anderem neue Bauprojekte in der Innenstadt wie beispielsweise das Josef-Pschorr-Haus, die Hofstatt in der Sendlingerstraße oder das Opern-Palais sein.

München auf Augenhöhe mit Paris und Mailand
4.2 (84%) 15 Artikel bewerten

Über Mich: Ich heiße Alexandra Peters und lebe nun schon seit ein paar Jahren in der Hauptstadt Berlin und habe dort an der Humboldt Universität studiert. Neben dem Bloggen für Zapondo.de habe ich noch viele weitere Interessen, die ich gar nicht alle aufzählen kann.

Zum Thema passende News:



Kommentar hinterlassen:

Zapondo.de © 2012 - 2016 Alle Rechte vorbehalten

Sie befinden sich hier: "München auf Augenhöhe mit Paris und Mailand"

Impressum · Datenschutz · Sitemap · 

43 Datenbank-Queries in 0,058 Sek.