Neonsplash am 20.04.2013 in Berlin (Velodrom)

News vom 6. Juni 2017

Neonsplash 2013 Velodrom

Am vergangenem Samstag fand mit dem Neonsplash in Berlin die größte „Paint-Party“ Deutschlands statt. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Veranstaltung kurzfristig von der Columbiahalle ins Velodrom verlegt. Viele feierwütige Berliner und auch internationale Touristen ließen sich dieses Event nicht entgehen und verwandelten die Halle in ein buntes Tollhaus.

Für alle die noch Nichts vom Neonsplash gehört haben: Das Neonsplash ist ein Mix aus Electro-House-Festival und jeder Menge Farbe, die ab einem Startsignal dem sogenannten „Drop“ wild umhergespritzt wird. Es handelt sich dabei um Lebensmittelfarbe die sich komplett rauswaschen lässt. Der Eintrittpreis liegt bei 15 EUR. Wer will kann sich auch ein Combo-Package für 29 EUR kaufen, enthält ein weißen T-Shirt, eine Tasche und 0,5L Farbe.

Ein Grund für den Erfolg dieses Events ist wahrscheinlich das Zusammengehörigkeitsgefühl, welches aufgrund der gleichen Kleidung (weißes Obeteil) und der gemeinsamen Interaktion (sich gegenseitig mit Farbe zu bespritzen) zwangsläufig entsteht. Bereits zum Jahreswechsel 2012 / 2013 wurde in Oberhausen mit über 1000 Litern Farbe der Rutsch ins neue Jahr friedlich gefeiert. Der nächste Neonsplash auf deutschem Boden, findet am 11.05.2013 in Schwerin (Kongresshalle) statt.

Hier noch ein paar Trailer und Videos um einen Eindruck zu bekommen wie es beim Neonsplash tatsächlich abgeht:

Neonsplash am 20.04.2013 in Berlin (Velodrom)
4.46 (89.23%) 13 Artikel bewerten

Über Mich: Ich heiße Alexandra Peters und lebe nun schon seit ein paar Jahren in der Hauptstadt Berlin und habe dort an der Humboldt Universität studiert. Neben dem Bloggen für Zapondo.de habe ich noch viele weitere Interessen, die ich gar nicht alle aufzählen kann.

Zum Thema passende News:



Kommentar hinterlassen:

Zapondo.de © 2012 - 2016 Alle Rechte vorbehalten

Sie befinden sich hier: "Neonsplash am 20.04.2013 in Berlin (Velodrom)"

Impressum · Datenschutz · Sitemap · 

26 Datenbank-Queries in 0,079 Sek.